DIE TEUERSTEN STADTTEILE IN BARCELONA

7689
DIE TEUERSTEN STADTTEILE IN BARCELONA 1 DIE TEUERSTEN STADTTEILE IN BARCELONA

DIE TEUERSTEN STADTTEILE IN BARCELONA

 

Wollen Sie nach Barcelona ziehen und die teuersten Stadtteilen kennenlernen?

 

DIE TEUERSTEN STADTTEILE IN BARCELONA

Barcelona ist eine Weltstadt und deshalb auch sehr teuer. Sie ist ein beliebtes Touristenziel und Sitz einer der besten Fußballmannschaften der Welt.
Barcelona ist eine einzigartige und multikulturelle Stadt dank ihrer Geschichte, Kunst, Modernität und der vielfältigen Kochkunst. Diese kulturelle Vielfalt verdanken wir der Zuwanderern, die hier an die Costa Brava gekommen sind. Wir sprechen hier nicht nur über Touristen, sondern auch über Studenten und Fachleute aller Welt, die hier hergekommen sind, um mehr Lebensqualität zu genießen.

Viele Einheimische haben in Luxusimmobilien investiert, aus diesem Grund ist das Ansehen der Stadt gestiegen und ist nun eine der luxuriösesten Gegenden Spaniens. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie, als unser Kunde, die besten Gebiete der Stadt kennenlernen.

Sehen wir uns mal die teuersten Stadtteile an, um Ihnen zu helfen, ihre perfekte Immobilie zu finden.

 

 

Pedrables – ein nationales Juwel

Dieser Stadtteil ist für seinen Luxus in ganz Spanien bekannt. Er wurde 1936 von Königin Elisenda von Moncada gegründet und befindet sich in Les Cortes. Hier haben die Konsulate vieler Länder ihren Sitz und viele berühmte Persönlichkeiten besitzen hier eine Immobilie, z.B. Leonel Messi, Joan Manuel Serrat, Shakira und Piqué.

Darüber hinaus hat Pedrables auch kulturell viel zu bieten. Sie haben die Möglichkeit, das Kloster von Pedralbes und den berühmten Stuhl von Antoni Gaudí zu besichtigen.

 

Sarria-Sant Gervasi – Exklusivität und Komfort

Sarrià ist Teil der Stadt seit 1921, Sarrià und ist dafür bekannt, einen der höchsten Lebensstandards zu haben.
Dieses Stadtviertel befindet sich im Nordwesten Barcelonas und passt perfekt zu denjenigen, die in einer der wohlhabendsten Gegenden der Stadt wohnen möchten. Nicht nur hat Sarria-Sant Gervasi viele Grünflächen und exklusive Wohngebäude, sondern auch ausgezeichnete Schulen und Krankenhäuser. Aus diesem Grund ist dieses Stadtviertel perfekt für Familien.

 

L’Eixample – Luxus und Kunst in jeder Ecke

Chanel, Jimmy Choo, Prada: diese sind nur einige der berühmten Marken, die sich in diesem Stadtviertel auffinden lassen, insbesondere in Passeig de Gràcia. Hier kann man Haute Couture Boutiquen, 5 Sterne Hotels und die besten Restaurants der Stadt finden. Doch Eixample Eixample ist nicht nur der Mode gewidmet.

In diesem Stadtviertel kann man wichtige architektonische und historische Schätze besichtigen, z.B. Casa Milà und Casa Batlló. Modernisten wie Lluis Domenech i Montaner und Josep Puig i Cadafalch besitzen Gebäude hier.
Eixample ist ein sehr attraktiver Teil der Stadt dank seiner kulturellen Bedeutung und der zentralen Lage. Aus diesem Grund sind die Preise in den letzten Jahren gestiegen: Eixample ist jetzt eine der teuersten Gegenden Barcelona.

 

Les Corts – Finanzzentrum Barcelonas

Nicht zuletzt, sprechen wir über Les Cortes: das kleinste und das begehrteste Viertel der Stadt.
Da es das Finanzzentrum Barcelonas ist, haben viele Konzerne hier ihren Sitz. Aus diesem Grund, haben sich berühmte Hotels hier niedergelassen und ihre Türen für gehobene Kunden geöffnet. Daher wurden Eröffnungen großer Restaurants und Einkaufszentren gefördert. Les Cortes hat sich zu dem Viertel der Geschäftsleute in Barcelona entwickelt.

 

Für weiter Informationen über die Stadtteile Barcelonas, besuchen sie unsere Website.

People Are Also Reading



Back